Nachrichten aus der Parallelwelt

Weihnachten ohne Jesus? Kein Problem!

Aber Weihnachten ohne das Playstation- oder XBox-Netzwerk, auf die zwei der beliebtesten Spielekonsolen angewiesen sind? Undenkbar! Weihnachten 2014 war es aber soweit. Eine kleine Hackergruppe legte pünktlich am 24.12. die beiden Netzwerke lahm.  Die Eltern wunderten sich: Plötzlich tauchten die Kinder wieder im Familienkreise auf. Andere erlebten Dramen zuhause.   Die BBC zitierte eine Mutter mit den Worten, ihr zehnjähriger Sohn habe den ganzen Tag geweint, weil er nicht mit seiner Xbox habe spielen können. Für ihn sei es das schlimmste Weihnachtsfest überhaupt gewesen.

LizardSquad (wirklich die?), wie sich die Hackergruppe nennt, hat heute eine Nachricht an alle veröffentlicht, die ich auch den geneigten Lesern dieses Blogs nicht vorenthalten möchte. Ich sage nur: Danke, liebe Lizards!

Post LizardSquad 28-12-2014

 

Roger Liebi – Die Bibel – Mythos oder Wahrheit?

Alle Jahre wieder, regelmäßig zu den christlichen Festen – bringt das Nachrichtenmagazion “Der Spiegel” Artikel, die – fast schon langweilig – immer den gleichen Refrain haben: Die (bibelhgläubigen) Christen glauben letztlich nur alle nur an nette Märchen, und tatsächlich sei die Bibel voller Widersprüche.  Und natürlich finden sie immer “Forscher” oder liberale Theologen, die das bestätigen (weil sie letztlich schon seit Lessing selber nichts anderes glauben wollen).

Wer sich traut, mal was anderes jenseits des Mainstreams der Bibelkritik zu höpren, sei z.B. auf folgenden Beitrag von Roger Liebi hingewiesen, der im Laufe des Vortrags sogar die Weihnachtsgeschichte in den Fokus nimmt.