So langsam wird alles fertig…

Tannenbaum Engefür Weihnachten. Die Tannenbäume stehen, die Bilder zeigen die Kirchen in Enge und Stedesand am Freitag. In Enge galt es, einen ziemlich großen Baum aufzustellen, mit vier Mann haben wir es aber dann geschafft. Auf dem Bild ist der Baum noch ungeschmückt. Die große blaue Abdeckung ist für das Krippenspiel gedacht. Der Stedesander Baum ist dieses Jahr das erste Mal ohne brennende Wachskerzen. Unser Kirchendiener Ernst sprach dieses Tannenbaum StedesandThema an und wünschte sich fernsteuerbare LED-Batteriekerzen. Hat er natürlich gekriegt. Per Fernbedienung kann er diese nun an und ausschalten. Klingt ein bißchen unromantisch, sieht aber gar nicht so schlecht aus.

Rechtzeitig vor Weihnachten wurden in Enge auch noch die Platten mit den Inschriften für die Innenseiten des Ost- und Westportals installiert. “Dein Wort ist meines Fußes Leuchte” aus Psalm 119 steht nun auf dem Ostportal, “Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn.” aus Psalm 37 auf dem Westportal.

Ostportal Enge Inschrift     Westportal Enge Inschrift

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>