Eine besondere Taufe

Taufe BGestern abend haben wir in Stedesand einen jungen Mann getauft, der darum bat, daß sein Name und sein Bild unkenntlich bleiben sollen. Er hat sich nämlich vom Islam losgesagt und ist Christ geworden - im Islam ein schweres Verbechen, das mit dem Tode bestraft werden muß (Sure 4,89 z.B.).

Über ein Jahr lang standen wir im Kontakt und haben mittels Schriften und Audio-CDs versucht, Inhalte des christlichen Glaubens zu vermitteln. Dann stand der Entschluß zur Taufe fest und gestern abend haben wir diese im kleinen Kreise vollzogen. Der Taufspruch steht in Joh 3,16:

“Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.”

Gottes Segen für Deinen weiteren Weg!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>