Plattdeutscher Nachmittag in Enge

Wie auch im letzten Jahr war der plattdeutsche Nachmittag im Enger Gemeindehaus gut besucht. Anita Nickelsen erzählte kurze Geschichten, sang und schnackte mit den Gästen, und natürlich blieb bei Kaffee und Kuchen auch reichlich Zeit zum Klönen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.