Plattdeutscher Nachmittag in Enge

Plattdeutscher Nachmittag 01Gestern nachmittag berichtete Jonas Sönksen im voll besetzten Enger Gemeindehaus von seinerTeilnahme an der „Jugendbegegnung zwischen jungen Leuten aus Nordfriesland mit jungen Tansaniern“ in Tansania, das ganze auf plattdeutsch.

Mit Bildern und mitgebrachten Anschauungsobjekten wurde den Gästen ein lebendiges Bild von der Reise vermittelt. Auf dem Foto sehen wir Jonas und Hanna, ebenfalls Teilnehmerin an der Jugendbegegnung, mit den Kleidungsstücken, die sie sich in Tansania haben schneidern lassen.

Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt: vom Kirchengemeinderat selbstgebackener Kuchen und Kaffee und Zeit zum Schnacken sorgten zusätzlich für einen rundum gelungenen Nachmittag.

Plattdeutscher Nachmittag 02Plattdeutscher Nachmittag 03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.