Sehenswert…

ist der folgende Filmbeitrag, der gestern auf dem Sender Phoenix in der Reihe “Im Dialog” erschien. Hamed Abdel-Samad war früher ein fundamentalistischer Moslem, der nach seiner Abwendung vom Fanatismus für eine ehrliche Auseinandersetzung mit dem Islam eintritt. Immer wieder weist er auf die Zusammenhänge der grundlegenden “heiligen” Schriften des Islam und dessen Gewaltproblem hin. Seine Kritik an dessen Ideologie hat ihm eine Todes-Fatwa eingebracht, seitdem steht er unter Polizeischutz.

Update 26.10.2015: Zur Diskussion Islam und Gewalt
Vor vier Tagen erschien ein Artikel in der Huffington Post zum Thema Islam und Gewalt. Der Autor Maximilian Gerber weist in diesem Artikel auf wesentliche Ursachen des Gewaltproblems im Islam hin, das in dieser Weise heute keine andere Religion hat. Zur Einführung in die Thematik gut geeignet.

Artikel in der Huffington Post

Wesentlich ausführlichere Informationen zu dem Thema finden Sie unter dem folgenden Link, vielleicht als Start mit dem folgenden Artikel:

Das Leben Mohammeds und die Entwicklung des islamischen Gewaltdogmas

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>