Euch ist heute der Heiland geboren!

Krippenspiel Probe 2016(Bild: Krippenspielprobe Stedesand)

Sollen wir überhaupt Weihnachten feiern angesichts der Situation in unserem Land? Dürfen wir uns überhaupt freuen?

Ja. Als Christen wollen wir Weihnachten bewußt als Christusfest feiern, in IHM liegt unsere Zukunft und unsere lebendige Hoffnung. Wir feiern, daß Gott Mensch wurde und in die Niedrigkeit ging. Er offenbarte sich nicht als Machtgötze irgendeiner Religion, sondern als: Abba, Vater, Heiland und Erlöser.

Wir dürfen mit den Hirten die Worte des Engels hören:
Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids.

Wir wünschen allen Besuchern dieses Blogs ein gesegnetes Weihnachtsfest und den Frieden Gottes, der auch durch die Anschläge der Finsternis nicht zerstört werden kann.

Vielleicht sehen wir uns ja in den Gottesdiensten?

- 24.12. um 16.00 h jeweils in Enge und Stedesand mit Krippenspiel
- Christmette 23.00 h in der Enger Kirche
- Gottesdienst am 2. Weihnachtstag um 10.00 h in Stedesand

Krippenspiel Enge

 

 

 

( Krippenspiel in Enge)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>