Himmelfahrt fiel dieses Jahr ins Wasser

Aber nicht wirklich, denn es fanden sich trotz widriger Witterungsverhältnisse 50 Tapfere bei der Petersburg ein, um Gottesdienst zu feiern.

Auf dem unteren Bild sehen wir Hanne und Dagmar bei einem Anspiel im „Himmel“.

Hanne sorgt für bunte Farbtupfer am grauen Firmament.

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.