Pfingstgottesdienst mit Taufe

Am Pfingstsonntag fand der Gottesdienst, anders als geplant, in der Laurentiuskirche statt. Der Wind war einfach zu stark und das Rauschen der Bäume zu laut.

Während des Gottesdienstes wurde Mats Junis Neumann aus Enge getauft. Er ist der Sohn von Jasmin und Henrik Neumann.

Mats Taufsprüch lautet: „Berge mögen von ihrer Stelle weichen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir kann durch nichts erschüttert werden.“ Jesaja 54,10. Das Patenamt haben Normen Johannsen und Silke Neumann übernommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.